Kissen selber nähen

Individualität statt Mainstream

Jede Couch und jedes Sofa werden erst durch Sofakissen zu einem gemütlichen Platz, der Wärme ausstrahlt. Sofakissen können einen ganzen Raum stilvoll verändern und schaffen Atmosphäre wie kaum ein Dekostück. Zudem sind die kleinen Helfer gemütlich und sorgen dafür, dass man bequem auf dem Sofa sitzen oder liegen kann.

Sofakissen: Funktion und Design perfekt vereint

Sofakissen vereinen Funktion und Design. Um die eigene Wohnung oder auch nur einen Raum optisch zu verändern, reichen schon einzelne Kissen aus. Dabei ist es recht einfach, die gemütlichen Teile selbst zu nähen. Durch das Selbernähen können individuelle Modelle erstellt werden, die perfekt zu dem eigenen Stil passen. Zudem hebt man sich einfach vom Mainstream ab und kann sein ganz persönliches Sofakissen kreieren. Man sucht sich einfach den passenden Stoff aus, besorgt die nötigen Utensilien und kann mit ein wenig Geschick wunderbare Teile selbst nähen, statt viel Geld für ein fertiges Exemplar auszugeben. Um ein Sofakissen zu nähen, werden folgende Utensilien benötigt:

Notwendige Utensilien für ein Kissen

Man benötigt ein Kissen-Inlett, Stoff, Nähgarn und ein wenig Geschick, um ein individuelles Exemplar zu nähen. Wer dem Kissen einen Kederrand geben möchte, benötigt hierzu zusätzlich einen Stoffstreifen und Kordel. Für ein romantisches Exemplar mit Rüschenrand wird ebenfalls ein zusätzlicher Stoffstreifen benötigt. Wer gerne Bommeln am Kissen hat, der sollte sich fertige Bommelborte besorgen.

Einfach und individuell: Das Kissen nähen

Bevor mit dem eigentlichen Nähen der Sofakissen begonnen wird, müssen die Kissenteile zugeschnitten werden. Je nach Kissenform kann man die Teile in einem Quadrat, einem Rechteck oder in einem Kreis ausschneiden. Für jedes Exemplar werden zwei Zuschnitte benötigt. An den jeweiligen Ecken der Stoffquadrate, Stoffecken oder dem Kreis wird jeweils eine lange Kante von ca. 1 cm nach links eingeschlagen und mit dem Bügeleisen flachgebügelt. Dieser Rand wird dann einfach abgesteppt. Dann werden die einzelnen Teile der Sofakissen rechts auf rechts aufeinandergelegt. Dabei sollte man die versäumten Kanten so legen, dass sie einen Übertritt bilden. Jetzt steppt man einfach mit der Nähmaschine oder der Hand die Teile der Sofakissen zusammen. Je nach Vorliebe kann man die Sofakissen mit einem Reißverschluss versehen oder Druckknöpfe zum Verschließen der Sofakissen annähen. Praktisch sind auch Sofakissen, die ohne Verschluss auskommen. Hier sollte allerdings ein innenliegender Saum eingenäht werden.

Kissen mit Schleifen - selbstgenähte Kissen sind eine schöne Geschenkidee
Kissen mit Schleifen- selbstgenähte Kissen sind eine schöne Geschenkidee

Kissen im individuellen Stil

Der Vorteil des Selbernähens besteht nicht nur im Preis. Die eigenen Kissen zeigen einen ganz individuellen Stil und man kann seine eigene Kreativität ausleben. Statt Massenware erhält man ganz spezielle Modelle, die zum Stil der Einrichtung passen. Oft gibt es Stoffreste zu kaufen, die für ein Kissen ausreichen und die günstig zu erhalten sind. Zudem kann man den Stoff auch noch individuell bedrucken lassen. So hat man ein Kissen, das den eigenen Stil perfekt ausdrückt. Auch als Geschenk eignet sich ein Kissen, das selbst bedruckt ist. Wer ein Dekokissen individuell bedrucken möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, das Kissen bei shirts-selbst-bedrucken.de bedrucken zu lassen. So erhält man ein Unikat und ein ganz persönliches Geschenk.

Kissen mit Sprüchen selber nähen
Kissen mit Sprüchen selber nähen

Kissen als Ausdruck der persönlichen Note

Dekokissen, die selbst gemacht sind, können ganz individuell angepasst werden. Hier hat man nicht nur eine große Auswahl an Stoffen, sondern kann sich dieses auch in der Größe nähen, die man bevorzugt. Wunderbar sehen auch gleiche Dekokissen aus, die jeweils in einer anderen Größe genäht werden. Dabei ist ein Kissen sehr schnell genäht. Mit ein wenig Übung können so mehrere Exemplare in einer kurzen Zeit fertig werden. Statt viel Geld für Dekokissen auszugeben, tut man gut daran, diese selbst zu nähen. Zudem macht es viel Spaß, wenn man seiner eigenen Kreativität nachgehen kann, die dann auch noch für den besonderen Touch auf dem Sofa oder dem Stuhl sorgt.

Kissen in Rot
Kissen in Rot
Scroll to Top