Weihnachtsdeko

Beim Weihnachtsfest denkt jeder an ein festliches Essen. Gänsebraten, Truthahn oder Traditionellbockwürstchen mit Kartoffelsalat – auf das festliche Mahl an Heiligabend freut sich Groß und Klein. Dabei ist natürlich das Essen nicht das einzige, was das Weihnachtsfest zu einem unvergesslichen Erlebnis einmal im Jahr machen soll. Die Weihnachtsdeko ist ebenso wichtig. So fangen viele Familien bereits Ende November damit an, ihr Haus prachtvoll in Szene zu setzen.

Lichterketten, Holzschnitzereien und Weihnachtssterne sieht man so in jedem zweiten Fenster eines Hauses. Dabei kommt es natürlich auf das richtige Händchen an. Hat man also ein Auge und eine geschickte Hand für das Dekorieren zur Weihnachtszeit, so wird man mit seiner eigens kreierten Weihnachtsdekoration so manches Familienmitglied verzaubern.

Beste Weihnachtsdeko aussuchen

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihrer neuen Deko für Weihnachten für ein noch schöneres Zuhause.

Letzte Aktualisierung am 16.03.2022

Gold und Silber als Farben für die Weihnachtsdekoration
Gold und Silber als Farben für die Weihnachtsdekoration

Vorfreude auf Weihnachten: Richtig dekorieren

Weihnachten steht alle Jahre wieder vor der Tür. Wieder einmal muss das Familienfest vorbereitet werden. Dazu werden viele Sachen benötigt wie Weihnachtsgestecke für den Advent oder Backutensilien für Weihnachtsplätzchen. Ganz besonders beliebt ist die Weihnachtsdekoration, die schon in der Vorweihnachtszeit Gemütlichkeit ausstrahlt und auf das Weihnachtsfest einstimmt. Mit der richtigen Weihnachtsdeko werden Sie schnell und gut in die Weihnachtssaison starten können.

Es fängt an mit dem Dekoartikel, die es in Hülle und Fülle und in großer Auswahl gibt. Der Adventskranz will ausgesucht werden in der passenden Farbe, sei es nun mit roten, weißen, blauen oder goldenen Kerzen. Innen- und Außenbeleuchtungen verleihen eine stilvolle und gemütliche Atmosphäre. Man kann ein Weihnachtsdorf aufstellen mit Glockenklang, eine Weihnachtskrippe, Schneekugeln mit verschiedenen Motiven ins Fenster hängen, Engelchen, Nikoläuse oder Girlanden aufhängen. Die Augen ihrer Kinder werden leuchten, vor allem wenn sie das erste Türchen ihres Adventskalenders öffnen dürfen und mit Spannung verfolgen, was dahinter ist.

Weihnachtlich dekorieren mit Geschmack

Weihnachtsdekoration ist in der Regel sehr wichtig für die weihnachtliche Stimmung innerhalb der Familie. Ein schön geschmückter Weihnachtsbaum, ein Adventskranz, Tischdekoration und natürlich viele Kerzen. Viele dieser Sachen lassen sich ganz einfach durch einen gemeinsamen Farbton kombinieren.

Bei der Farbkombination können Sie zum einen Ihre Kreativität spielen lassen oder aber fachkundigen Rat einholen. In der Regel ist es empfehlenswert einen rötlichen oder bläulichen Farbton für das Fest zu wählen. Auch Goldtöne sind immer wieder gefragt. An Ihrem Wunschfarbton richten Sie dann ganz einfach die Wahl Ihres Weihnachtsschmucks aus.

Weihnachtsdeko
Weihnachtsdeko

Was macht Räume zur Weihnachtszeit gemütlicher?

  • stimmungsvolle Lichtquellen (Kerzen, Kaminfeuer, dimmbare Leuchten oder Lichterketten und andere Licht-Deko)
  • kuschelige Decken
  • Deko Elemente aus Holz oder anderen natürlichen Materialien
  • Kissen, Teppiche oder schöne Vorhänge
  • stimulierende Düfte wie Obstkörbe oder Duftkerzen
  • Teller mit Gebäck und Plätzchen
  • Zweige, Tannenzapfen oder andere Materialien im Wald sammeln
  • die richtige Balance in Sachen der Menge an Weihnachtsdeko finden
  • Harmonie zwischen Kühle und Wärme herstellen
Licht-Deko Weihnachten
Licht-Deko Weihnachten

Beleuchtete Weihnachtsdörfer

Diese wunderschönen Dekoelemente lassen die Kinderaugen glänzen. Diese Weihnachtsdeko besteht aus beleuchteten Häusern. Auf einem Weihnachtsmarkt können sogar beleuchtete Häuser aus der eigenen Stadt erworben werden. Oft sind diese Häuser sehr traditionell. Das Rathaus und die Kirche darf nicht fehlen und auch Fachwerkhäuser kommen im Miniatur Weihnachtsdorf zu ihrer Beleuchtung. Dazwischen finden sich Weihnachtsfiguren und beleuchtete Laternen. Die weihnachtliche Deko wird mit Teelichter erhellt. Diese gibt es auch mit Batterie, sodass man sein Weihnachtsdorf sicher betreiben kann. Damit die Hausfassaden lange halten gibt es sie aus Polyresin, einem Kunststein aus dem man auch Gartenfiguren findet, Holz, Porzellan oder auch aus Kunststoff. Auch Glas passt zur Weihnachtszeit, das Licht funkelt durch eine Glasfassade besonders schön. Ist die Weihnachtszeit vorbei, kann das Dorf winterlich mit künstlichen Schneeelementen gestaltet werden und als Winterdorf weiter als Deko stehen bleiben.

Setzen Sie die Wand gekonnt in Szene

Dabei macht es vor allen Dingen Spaß, die Zimmer der Kinder zu dekorieren. Für sie ist die Weihnachtszeit eine unvergessliche Jahreszeit, die voller Spannung und Vorfreude steckt. So lassen sie sich doch in diesem Jahr einmal etwas Neues einfallen und überraschen Sie Ihre Kinder. Zum Beispiel gibt es Wandtattoos für Kinderzimmer in ausgefallenen Designs. Ob Sterne, Rentiere oder Schneeflocken – die festlichen und süßen Motive lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Machen Sie also das Kinderzimmer Ihres Lieblings zu einer weihnachtlichen Wohlfühloase.

Stilvoll und nicht überladen

Bei der Weihnachtsdeko ist weniger meist mehr: Lieber nur einen wirklich schönen Engel mit einer Kerze auf der Fensterbank platzieren als ein ganzes Sammelsurium an billigem Weihnachtskitsch, der eher Unruhe als festliche Stimmung verbreitet.

Damit man sich selbst und seine Familie nicht in solche unschöne bringt, empfiehlt es sich schon frühzeitig mit der Planung der Weihnachtsdeko zu beginnen. Egal ob Sie Weihnachtsgestecke für den Advent, Weihnachtsbaumschmuck oder Dekoartikel für Wände, Türen, Boards und Fenster suchen, ein guter Internettipp für Weihnachtsdekoartikel ist der Online-Shop.

Ergänzen Sie Ihre Möbelstücke durch eine Vielzahl an Dekoaccessoires wie Weihnachtsfiguren, kuscheligen Weihnachtsdecken und großen Dekokissen. Mit etwas weihnachtlicher Dekoration wird so Ihr Wohnzimmer schnell zu einer Winter-Wohlfühl-Oase!

Fazit:

Im Inneren des Hauses bringen schöne Dekorationen etwas Glanz in Ihren Alltag. Sie können Ornamente zusammen mit Lichterketten, Kerzen oder kleine Spielzeugfiguren an den Baum hängen. Schöne Girlanden werden eine großartige Ergänzung zu Ihrem Kaminsims oder Ihrer Küchenarbeitsplatte sein. Darüber hinaus können Sie im Kinderzimmer sternförmige Laternen für einen schönen Nachtlichteffekt aufhängen.

Scroll to Top